Die / der Teilnehmer / in bestätigt mit ihrer / seiner Teilnahme an dieser Sitzung, dass sie / er eigenberechtigt ist, nimmt zur Kenntnis, und stimmt ausdrücklich zu, das diese Veranstaltung keine medizinische, ärztliche, psychiatrische oder psychologische Beratung oder Behandlung beinhaltet, eine solche keinesfalls ersetzt und daher nicht für Menschen geeignet ist, die ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung  oder Unterstützung bedürfen, und sie / er für ihre /seine Wahrnehmungen, Gefühle, Erkenntnisse, Einsichten, Erlebnisse etc. selbst verantwortlich ist.